Контрольная на тему Контрольная

Остался всего один шаг
Внесите свои контактные данные и переходите в кабинет для просмотра предложений авторов
Введите номер телефона
Укажите имя
Укажите адрес электронной почты
Укажите корректный адрес электронной почты
Номер заказа
82 098
Создан
14.04.2012
Автор работы
leemon
Цена
1000 p.
Выполнен
09.06.2012
Рейтинг автора
7.5
Примечание
Контрольная работа № 2у Задание №1. Прочитайте и переведите текст. Staat und Staatsformen Der Staat ist eine organisierte Gemeinschaft von Menschen (Staats­volk) auf einem bestimmten Gebiet (Staatsgebiet) unter einer obersten Gewalt (Staatsgewalt). Das Staatsgebiet ist der Bereich der staatlichen Herrschaft. An der Meereskьste reicht das Staats­gebiet 3 Seemeilen in das Meer (Dreimeilenzone) und erstreckt sich auch auf den Luftraum. Das Staatsvolk ist die Gesamtheit der Staatsangehцrigen. Die Staatsangehцrigkeit wird i. d. R entweder durch die Staatsangehцrigkeit der Eltern oder durch den Ort der Geburt bestimmt. Aus der Staatsangehцrigkeit erge­ben sich Rechte (z. B. Wahlrecht) und Pflichten (z. B. Wehr­pflicht). Der Staatsbьrger unterscheidet sich vцlkerrechtlich vom Auslдnder. Ein Staat muЯ ьber die Macht verfьgen, seine Anordnungen durch­zusetzen. Diese Staatsgewalt geht in demokratischen Staaten vom Volk aus, doch wird sie von ihm gewцhnlich nicht unmittelbar ausgeьbt, sondern durch eine Versammlung von Abgeordneten (Parlament). Bei der unmittelbaren Demokratie dagegen werden die Entscheidungen durch die Versammlung des Volkes getrof­fen. Man spricht auch von der inneren und дuЯeren Souverдnitдt des Staates. Die innere Souverдnitдt umfaЯt die Befugnis der Staats­gewalt, im Staatsgebiet das Recht selbst zu ordnen, die Regie­rungsform zu bestimmen und Eingriffe abzuwehren. Hiervon unterscheidet sich die дuЯere Souverдnitдt, d. h. die Unabhдn­gigkeit der Staatsgewalt von fremder Gewalt und die Fдhigkeit des Staates, vцlkerrechtliche Vertrдge abzuschlieЯen. Die verschiedenartigen Staatsformen unterscheiden sich nach dem Staatsoberhaupt, dem Trдger der Staatsgewalt, der Machtfьlle der Herrschenden und der staatlichen Organisation. So wird bei der Monarchie der Staat durch den Monarchen als das Staats­oberhaupt reprдsentiert. Der Monarch (Kцnig, Kaiser, Zar, Schah) kann gewдhlt werden oder durch Erbfolge auf den Thron gelan­gen (Wahl- bzw. Erbmonarchie). Man unterscheidet die absolute, die stдndische, die konstitutio­nelle und die parlamentarische Monarchie. Die letztere baut auf der Volkssouverдnitдt auf und unterscheidet sich von der parla­mentarischen Republik formell nur durch die monarchistische Staatsspitze (z. B. in GroЯbritannien). Die Regierung ist hier dem Parlament, nicht mehr dem Monarchen, verantwortlich und bedarf seines Vertrauens. Dagegen verbleibt bei der konstitutio­nellen Monarchie das politische Schwergewicht beim Monarchen, dei unabhдngig von der Volksvertretung die Regierung ernennt und dem allein die Minister verantwortlich sind. Die Republik bildet den Gegensatz zur Monarchie. Ein direkt (unmittelbar durch das Volk) oder indirekt durch das Parlament oder durch Wahlmдnner gewдhlter Prдsident nimmt die Rechte des Staatsoberhaupts wahr (so in den USA, in der Bundesrepu­blik Deutschland, in Frankreich). Sie kцnnen aber auch einem Gremium ьbertragen werden (z. B. in der Schweiz). In der par­lamentarischen Republik ist die Regierung vom Vertrauen des Parlaments abhдngig. Unter den Staatsformen, die sich nach dem Trдger der Staatsge­walt bestimmen, nimmt die Demokratie eine besondere Stellung ein. In der Demokratie (Volksherrschaft) steht die Staatsgewalt der Gesamtheit der Bьrger zu. Das Volk ist der Ursprung aller staatlichen Macht, es herrscht Volkssouverдnitдt. Es gilt Gleich­heit vor dem Gesetz und hinsichtlich der staatsbьrgerlichen Rechte. Die demokratische Kontrolle wird durch das Prinzip der Gewal­tenteilung gewдhrleistet. Demnach ist die Staatsgewalt nach ih­ren Hauptfunktionen in Legislative (Gesetzgebung), Exekutive (Regierung, Verwaltung) und Judikative (Rechtsprechung) auf­geteilt. Die drei Gewalten sind in ihrem Bereich selbstдndig, wir­ken jedoch ineinander und beeinflussen sich gegenseitig. Eine andere Art der Gewaltenteilung besteht bei solchen Staatsformen wie Bundesstaat und Staatenbund.In einem Bundesstaat ist die Staatsgewalt zwischen dem Bund und den Gliedstaaten geteilt. Der Bund als Gesamtstaat hat sowohl die innere als auch die дuЯere Souverдnitдt, wдhrend die Gliedstaaten zwar eigene Staatlichkeit, nicht aber volle Souverдnitдt besitzen. Demgegen­ьber ьbertragen die Mitglieder eines Staatenbundes (Konfцdera­tion) einen Teil ihrer staatlichen Aufgaben auf gemeinsame Or­gane, bleiben aber selbstдndig. Der Staatenbund tritt zwar nach auЯen als Einheit auf, ist aber kein selbstдndiger Staat. Eine be­sondere Staatsform stellt der Einheitsstaat dar, in dem die hцch­ste Gewalt ausschlieЯlich bei einheitlichen, fьr das ganze Staats­gebiet zustдndigen Organen liegt.1. Переведите следующие словосочетания:— organisierte Gemeinschaft— staatliche Herrschaft— die Gesamtheit der Staatsangehцrigen— sich aus der Staatsangehцrigkeit ergeben— ьber die Macht verrьgen— die Anordnungen durchsetzen— vom Volk ausgehen— die Entscheidungen treffen— das Recht ordnen— den Vertrag abschlieЯen— auf den Thron gelangen— dem Parlament verantwortlich sein— die Rechte wahrnehmen— vom Vertrauen des Parlaments abhдngig sein— dem Volk zustehen— die Gewaltenteilung gewдhrleisten— die Regierung ernennen— des Vertrauens bedьrfen— die Souverдnitдt besitzen— selbstдndig bleiben— den Einheitsstaat darstellen2. Для слов левой колонки найдите антонимы в правой:inner unabhдngig selbstдndig unmittelbarabhдngig дuЯerdirekt unselbstдndigmittelbar indirektgewцhnlich nichtstaatlichstaatlich ungewцhnlich3. Найдите в тексте эквиваленты следующих выражений:- располагать властью;- исходить из народа;- осуществлять государственную власть;- принимать решения;- заключать международно-правовые договоры;- зависеть от доверия парламента;- равенство перед законом;- обладать суверенитетом;- сохранять самостоятельность.4. Для слов левой колонки найти соответствующие определения в правой:die Monarchie 1. Staat, dessen Gliedstaaten in gewissem Umfang Selbstдndigkeit behalten.die Republik 2. Staatsform, bei der die staatliche Gewalt vom Volk ausgehtder Staatenbund 3. Staatsform mit der Herrschaft eines gekronten Staatsoberhauptsdie Diktatur 4. Monarchie, die durch eine Verfassung gebunden ist konstitutionelle 5. Republik mit der Ьbermacht. einesMonarchie Prдsidentender Einheitsstaat 6. Monarchie, bei der die gesamte Staatsgewalt beim Herrscher liegt der Bundesstaat 7. ZusammenschluB selbstдndiger. Staaten zu gemeinsamen politischen ZweckendieWahlmonarchie 8. unbeschrдnkte Gewalt; die Herrschaft eines Diktatorsdie Erbmonarchie 9. Republik, bei der die Regierung dem Parlament verantwortlich istabsolute 10. Monarchie, bei der Kцnig oderMonarchie Kaiser gewahlt werdenparlamentarische 11. Monarchic, bei der der Monarch1Monarchie durch Erbfolge auf den Thron gelangt. parlamentarische 12. Staat, bei demd die hochsteRepublik Gewalt ausschlieBlich bei einheitlichen, fur das ganze Staatsgebiet zustandigen Organen liegt prдsidiale 13. Monarchie, bei der die Regierung Republik dem Parlament verantwortlich istII. Выполните письменно следующие грамматические упражнения:1. Используйте предложения в скобках в качестве, придаточных.l. Wir hoffen, dass… (Wir besuchen morgen das Russische Museum und die Ermitage.) 2. Der Gast aus dem Ausland erzдhlt uns, dass… (Der Rote Platz hat ihm gut gefallen.) 3. Die Verkдuferin hat mich gefragt, ob… (Ich interessiere mich fur die deutsche schцne Literatur.) 4. Sagen Sie uns, ob… (Moskau hat auf Sie einen groЯen Eindruck gemacht.) 5. Ich weiЯ nicht, wo… (Er hat sich in diesem Jahr erholt.)6. Peter fragt, wann… (Wir wollen uns diesen neuen Film ansehen.) 7. Wissen Sie nicht, wohin… (Unsere Delegation ist gefahren.)? 8. Er schreibt in seinem Brief, dass… (Er hat in dieser Stadt viel Interes­santes gesehen.)2. Вставьте союзы или вопросительные слова.WeiЯt du,… er in diesem Sommer fдhrt? 2. Er hat mich gefragt,… ich mich fьr dieses Buch interessiere. 3. Ich mцchte wissen,… dieser Film in unserem Kino lдuft. 4. Die Buchhдndlerin fragt mich,… ich brauche. 5. Wir haben uns noch nicht verabredet,… und… wir uns treffen. 6. Wir haben gehцrt,… er seit einigen Monaten in Moskau studiert. 7. Ich weiЯ,… er ein groЯer Bьcherfreund ist. 8. Erklдren Sie mir,… ich diesen Bestellzettel ausfьllen soll. 9. Der Lehrer fragt den Schьler,… er sich wieder verspдtet hat. 10. Erzдhlen Sie uns,… Sie in Moskau besichtigt haben. 3. Составьте предложения с damit и um… zu.l. Ich habe an meinen Vater geschrieben. Er soll mich nдchste Woche besuchen. 2. Pawel geht zu seinem Freund. Er will ihm zum Geburtstag gratulieren. 3. Sie hat sich mit ihrer Freundin verabredet. Sie will sich mit ihr einen interessanten Film ansehen. 4. Ziehe einen Mantel an! Du sollst dich nicht erkдlten. 5. Geben Sie mir bitte den Kassenzettel! Ich will zahlen. 6. Ich ging zur Post. Ich wollte ein Telegramm aufgeben. 7. Ich schicke den Brief per Luftpost. Mein Freund soll ihn in zwei Tagen bekommen. 8. Er geht in die Buch­handlung. Er kauft dort ein gutes deutsch-russisches Wцrterbuch. 9. Meine Mutter ging in die Poliklinik. Der Arzt sollte sie untersuchen. 10. Man baut bei uns viele neue Wohnhдuser. Viele Menschen haben gute Wohnungen. 11. Wir fahren aufs Land. Wir wollen uns erholen. 12. Nach dem Essen bleiben wir noch einige Zeit im Restaurant. Wir wollen uns unterhalten und tanzen.4. Ответьте на вопросы.Образец: — Wozu gibt ihm die Verkдuferin den Kassenzettel?— Die Verkдuferin gibt ihm den Kassenzettel, damit er zahlen kann.l. Wozu muss er dich anrufen? 2. Wozu muss man die Adresse besonders deutlich schreiben? 3. Wozu schickt er den Brief per Luftpost? 4. Wozu nehmen Sie ein Taxi? 5. Wozu hast du diese Zeitung gekauft? 6. Zu welchem Zweck lernst du Deutsch? Образец: — Wozu kommt sie heute zu dir?— Sie kommt heute zu mir, um mir zum Geburtstag zu gratulieren.a) l. Wozu geht er zur Post? 2. Wozu soll man Sport treiben? 3. Wozu цffnen Sie das Fenster? 4. Wozu gehen sie zum Bahnhof? 5. Wozu schlagen Sie im Wцrterbuch nach? б) 1. Warum gibt der Arzt dem Kranken Tabletten? (Der Kranke. kann gut schlafen.) 2. Wozu ruft er seinen Freund an? (Der Freund soll zu ihm kommen.) 3. Warum kommst du zu mir? (Ich will mit dir sprechen.) 4. Warum schickte er nach dem Arzt? (Der Arzt soll den Kranken untersuchen.) 5. Wozu nimmt der Arzt den Rezeptblock? (Er will ein Rezept ausschreiben.)5. Вставьте damit или dass.l. Der Lehrer wiederholt den Satz noch einmal,… die Hцrer ihn richtig verstehen. 2. Er bittet mich,… ich ihn morgen um 10 Uhr abhole. 3. Wiederhole bitte deine Telefonnummer,… ich sie aufschrei­ben kann. 4. Sagen Sie Iwan Below,… er seinen Kollegen N. anrufen soll. 5. Der Arzt verschreibt dem Kranken diese Arznei,… er sie tдglich einnimmt. 6. Wir wьnschen Ihnen,… Sie Ihren Urlaub gut verbringen. 7. Unser deutscher Freund spricht langsam,… alle ihn verstehen kцnnen. 8. Die Mutter цffnete ganz leise die Tьr,… die Kinder nicht erwachen. 9. Der Professor forderte,… alle Studenten wдhrend der Pause den Ьbungsraum verlassen.6. Дополните предложения.l. Ich beeile mich, um… zu… (nicht zu spдt kommen) 2. Peter geht ins Badezimmer, um… zu… (sich rasieren). 3. Er bleibt zu Hause, um… zu (etwas arbeiten) 4. Ich lese diesen Artikel, um… zu… (morgen im Unterricht darьber sprechen) 5. Sprich leiser, um… zu… (das Kind nicht wecken) 6. Fahre mit der U-Bahn, um… zu… (den Zug nicht verpassen)7. Составьте одно предложение с um...zu.Образец: Ich gehe in die Bibliothek. Ich will dort arbeiten. Ich gehe in die Bibliothek, um dort zu arbeiten.l. Wir fahren an die See. Wir wollen uns dort erholen. 2. Anja geht in das Warenhaus. Sie will sich ein neues Kleid kaufen. 3. Ich fahre zum Bahnhof. Ich muss meinen Freund begleiten. 4. Die Touristen machen eine Rundfahrt durch die Stadt. Sie wollen alle Sehenswьrdig­keiten besichtigen. 5. Er bleibt am Abend zu Hause. Er will noch etwas arbeiten. 6. Pawel geht zur Auskunft. Er will die Ankunftszeit des Zuges erfahren. 7. Ich rufe meine Freundin an. Ich will sie ins Theater einladen. 8. Wir beschlossen, das Flugzeug zu nehmen. Wir wollten schneller nach Kiew kommen. 9. Die Gдste werden am Abend in den Park gehen. Sie wollen die Ausstellung besichtigen.8. Поставьте вопросы к придаточным предложениями, определите их значение.l. Die Mutter schreibt aus Sotschi, dass es ihr jetzt viel besser geht. 2. Der Professor verlangt, dass wir diesen Artikel schreiben. 3. Die Eltern warten darauf, dass der Sohn seine neue Adresse mittelt. 4. DieMutter sorgt dafьr, dass die Kinder satt sind. 5. Der Vater verlangt, dass sich seine Tochter warm anzieht.6.Der Moskauer erklдrt der Auslдnderin den Weg sehr ausfьhrlich, damit sie sich in der Stadt nicht verlдuft.9. Переведите, определите вид придаточного предложения и ука­жите, какие временные отношения они выражают?l. Als wir die Ausstellung besuchten, sahen wir uns mit groЯem Interesse alle Bilder an. 2. Als wir in den Zug einstiegen, begann es zu regnen. 3. Als der Arzt den Patienten untersuchte, stellte er ihm einige Fragen. 4. Als ich heute am Kino vorbeiging, sah ich an der Kasse einen Studienfreund von mir. 5. Wenn ich krank bin, wende ich mich immer an den Arzt. 6. Jedes Mal, wenn ich in Petersburg war, besuchte ich das Russische Museum oder die Ermitage und bewun­derte die vielen schцnen Gemдlde. 7. Wenn ich durch diese Stadt fuhr, erinnerte ich mich immer an meine Kindheit. 8. Wenn er sich an der See erholte, fьhlte er sich immer gut. 9. Wдhrend wir uns unterhielten, deckte die Mutter den Tisch. 10. An diesem Abend unterhielten wir uns so lange, bis es ganz spдt wurde. 11. Bevor er Student wurde, musste er drei Jahre in einem Werk arbeiten. 12. Seitdem ich an der Universitдt in Moskau studiere, bekomme ich viele Briefe von meinen Freunden. 13. Seitdem er krank ist, besucht ihn der Arzt tдglich. 14. Warten Sie, bis der Direktor kommt. 15. Er verabschiedete sich von allen Bekannten, bevor er nach Kiew fuhr.10. Вставьте als или wenn.l.… ich auf die Post kam, standen viele Menschen an den Schaltern. 2… er nach Hause kommt, ist es gewцhnlich spдt. 3.… wir vorigen Sommer in Berlin waren, besuchten wir die Deutsche Staatsoper. 4.… ich ihn sehe, freue ich mich. 5.… das Flugzeug im Zentralflughafen landete, war es schon Abend. 6.… mein Freund von einer Dienstreise zurьckkehrte, besuchte er mich immer. 7.… die Studenten Prьfungen ablegen, haben sie immer viel zu tun. 8… ich ins Theater ging, nahm ich immer mein Opernglas mit. 9.… der Arzt kam, fьhlte sich der Kranke nicht wohl. 10.… wir das letzte Mal im Theater waren, sahen wir uns das Stьck „Mutter Courage und ihre Kinder" von Bertolt Brecht an.11. Образуйте сложноподчиненные предложения с союзом wдhrend.l. Er gab ein Telegramm auf. Ich rief meinen Freund an. 2. Meine Frau erholte sich im Sьden. Ich verbrachte meinen Urlaub auf dem Lande. 3. Die Mutter deckte den Tisch. Heinz erzдhlte von seiner Reise nach England. 4. Der Arzt untersuchte mich. Die Sprech­stundenhilfe stellte mir ein Rezept aus. 5. Ich gehe gern in die Oper. Mein Bruder schwдrmt fьr das Ballett.12. Образуйте сложноподчиненные предложения с придаточным времени, употребите союзы bevor или ehe.Образец: Wir kaufen Blumen, dann machen wir Besuch. Wir kaufen Blumen, bevor wir Besuch machen.l. Ich verabschiedete mich von allen, dann fuhr ich nach Hause. 2. Er rief seinen Freund an, dann ging er ins Theater. 3. Ich kaufte ein Programmheft, dann ging ich in den Zuschauerraum. 4. Er erkundigte sich nach der Ankunft des Zuges, dann ging er auf den Bahnsteig. 5. Sie duschten (sich), dann gingen sie schlafen. Образец: Wir fuhren nach Leipzig. Vorher besichtigten wir alle Sehenswьrdigkeiten Berlins. Ehe wir nach Leipzig fuhren, besichtigten wir alle Sehenswьr­digkeiten Berlins.l. Wir traten ins Foyer ein. Vorher legten wir unsere Mдntel in der Garderobe ab. 2. Wir bestellten das Essen. Vorher baten wir um die Speisekarte. 3. Er machte seine Dienstreise. Vorher rief er mich an. 4. Sie begann an der Universitдt zu studieren. Vorher arbeitete sie in einem Laboratorium.13. Переведите на немецкий язык.1. Прежде чем опустить письмо в почтовый ящик, проверь­те, правильно ли вы написали адрес. 2. До тех пор, пока не соберутся все участники экскурсии, мы не можем отпра­виться в путь. 3. Прежде чем ехать на вокзал, ты должен узнать, когда прибывает поезд. 4. Прежде чем я вошла в зрительный зал, я купила у билетерши программу. 5. У меня было еще время прочитать фамилии артистов, прежде чем прозвенел третий звонок и поднялся занавес.14. Образуйте сложноподчиненные предложения, употребите союз bis.Образец: Er will Eintrittskarten kaufen.Ich warte, bis er Eintrittskarten kauft.l. Der Arzt will ihn untersuchen. 2. Er will mich besuchen. 3. Sie wollen in den Sьden fahren. 4. Sie will mich ins Theater einladen.Образец: Wir mussten lange warten. Dann kam er.Wir mussten lange warten, bis er kam.l. Sie gingen spazieren. Dann wurde es dunkel. 2. Wir unterhielten uns. Dann begann die Ouvertьre. 3. Ich musste lange warten. Dann kam sie ans Telefon. 4. Wir mussten lange klopfen. Dann цffnete sie die Tьr.15. Составьте сложноподчиненные предложения, употребите союз seitdemОбразец: Er ist wieder in Moskau. Er hat uns noch nicht besucht. Seitdem er wieder in Moskau ist, hat er uns noch nicht besucht. l. Er ist auf Urlaub. Er hat mich nicht angerufen. 2. Sie bereitet sich auf die Prьfungen vor. Sie ist weder im Kino noch im Theater gewesen. 3. Mein Sohn studiert in Berlin. Ich bekomme von ihm jede Woche einen Brief. 4. Ich habe Ferien. Ich gehe jeden Tag ins Kino. 5. Der Kranke nimmt diese Arznei ein. Er fьhlt sich besser. 6. Er ist auf Urlaub. Ich schreibe an ihn regelmдЯig Briefe.16. Соедините предложения с помощью союза nachdem.Образец: Er kam aus dem Ausland. Er erzдhlte viel Interessantes ьber seine Reise.Nachdem er aus dem Ausland gekommen war, erzдhlte er viel Interessantes ьber seine Reise.l. Der Professor beendete den Vortrag. Die Studenten stellten an ihn viele Fragen. 2. Die Touristen besichtigten die Ausstellung. Sie fuhren in ihr Hotel, um sich zu erholen. 3. Ich las dieses Stьck. Ich wollte es mir im Theater ansehen. 4. Er erholte sich im Sьden. Er konnte wieder eifrig arbeiten. 5. Der Vorhang fiel. Die Zuschauer blieben im Zuschauerraum und klatschten Beifall. 6. Er legte die letzte Prьfung ab. Er ging in die Ferien.17. Определите виды придаточных в следующих слож­ноподчиненных предложениях. Переведите:1.Wir verstehen nicht, wozu wir diese blцde Arbeit machen | sollen. 2. Als Jьrgen 16 Jahre alt wurde, schenkten die Eltern ihm ein Motorrad. 3. Sagt bitte ehrlich, wer die Aufgabe nicht gemacht hat. 4. Falls die StraЯenbahn bald nicht da ist, komme ich zu spдt zum Unterricht. 5. Obgleich Sabine morgen frьh aufstehen muЯ, liest sie heute bis spдt in die Nacht. 6. Der Arzt sagte dem Patienten, daЯ seine Krankheit nicht gefдhrlich wдre. 7. Die berьhmten deutschen Dichter Heinrich Heine und Johann Wolfgang Goethe, deren Werke in viele Weltsprachen ьbersetzt werden, sind auch in RuЯland gut bekannt. 8. Bevor du weggehst, schalte bitte das Licht aus! 9. Die Dame, der wir auf der StraЯe begegnet haben, ist meine Nachbarin. 10. Bald kommen die groЯen Sommerferien, worauf sich alle Kinder schon jetzt freuen. 11. Ich kann genau nicht sagen, wohin ich den Kuli gelegt habe. 12. Kannst du dich erinnern, was du alles versprochen hast? 13. Man muЯ im Auskunftsbьro fragen. wann der Zug aus Hamburg kommt. 14. Ihr kцnnt die Hefte abgeben, wenn ihr mit der Arbeit fertig seid. 15. Indem Liza der Mutter in der Kьche half, deckte ihr Bruder Rudolf den Tisch.18. Ьbersetzen Sie folgende Sдtze im Prдsens Passiv ins Russische. 1. Die Staatsangehцrigkeit wird gewцhnlich durch die Staatsan­gehцrigkeit der Eltern oder durch den Ort der Geburt bestimmt. 2 Die Staatsgewalt wird vom Volk ausgeьbt. 3. Viele Entschei­dungen werden in der Schweiz durch die Versammlung des Vol­kes getroffen. 4. Der Monarch kann gewдhlt werden oder durch Erbfolge auf den Thron gelangen. 5. Die demokratische Kon­trolle wird durch das Prinzip der Gewaltenteilung gewдhrleistet. 6. Die Rechte des Staatsoberhaupts kцnnen einem Gremium ьber-tragen werden. 7. Die Rechte des Staatsoberhaupts kцnnen von einem Prдsidenten wahrgenommen werden. 8. Bei der Monar­chie wird der Staat durch den Monarchen reprдsentiert. 9. Die Staatsgewalt ist in Legislative; Exekutive und Judikative aufge­teilt. 10. In einem Bundesstaat ist die Staatsgewalt zwischen dem Bund und den Gliedstaaten geteilt.III. Примите участие в беседе по следующим темам: REISENMillionen von Menschen in der ganzen Welt reisen gem. Ihre Reisen unternehmen sie gewцhnlich im Urlaub oder in den Ferien. Es ist interessant, Reisen zu unternehmen. Es ist eine Art Erholung und Abwechslung. AuЯer­dem kann man durch Reisen die Welt besser kennen lernen. Unterwegs kann man viel Neues sehen und erfahren, anderen Menschen begegnen, sich mit der Geschichte und Kultur anderer Lдnder bekannt machen und neue Land­schaften erleben.Reisen bringt viele neue Eindrьcke und Erlebnisse, und sie machen unser Leben inhaltsreicher, mannigfaltiger und schцner. Viele Menschen planen ihre Reisen im voraus. Dazu gibt es Reisebьros. Jeder Reisende kann sein Reiseziel selbst wдhlen. Er kann auch die Dauer seiner Reise bestimmen sowie entscheiden, womit er am gьnstigsten reist: mit der Bahn, mit dem Bus, mit dem Schiff oder mit dem Flugzeug. Die Reisebьros machen alles fьr ihre Kunden, damit ihre Wьnsche aufs Beste in Erfьllung gehen.Von Jahr zu Jahr vergrцЯert sich die Zдhl der Menschen, die ins Ausland reisen mцchten. Ihre Ziele sind: Frankreich, Spanien, Deutschland, Italien und andere Lдnder. In der letzten Zeit wurden auch Zypern, Malta, Mallorca und Kanarische Inseln beliebt.Aber nicht alle kцnnen sich eine weitere Auslandsreise leisten, weil sie teuer ist. Die Reisebьros bieten auch interessante Reisen durch das Inland und Stдdtereisen mit dem Bus an, der jetzt das gьnstigste Verkehrsmittel ist. Der Bus bringt die Reisenden direkt ans Ziel, und er ist im Vergleich zu Bahn und Flugzeug nicht so teuer. Das Angebot an diesen Busreisen ist jetzt groЯ. Junge Leute planen und gestalten ihre Reisen in der Regel selbst. Es ist fьr sie interessant, den Verlauf ihrer Fahrt zu erleben. Sie steigen an den Bahnhцfen um, ьbernachten in Hotels, lernen eine neue unbekannte Umwelt kennen, sie erwarten neue Treffen wдhrend ihrer Reise. Sie reisen oft mit ihren Freunden gern, zelten im Freien. Sie wandern auch gern, fahren Rad, steigen in die Berge, sie erkunden neue Reiserouten. Das macht ihnen viel SpaЯ. Heute gibt es eine groЯe Auswahl an Reisetouren und -routen. Das Wichtigste ist aber, dass man sich richtig erholt, denn wir sind im Alltag stдndig angespannt und gestresst.eine Art Erholung und Abwechslung — своего рода отдых и развле­ченияerleben (-te, -t) — пережить, почувствовать, узнать mannigfaltig — разнообразный im voraus — заблаговременно, заранее die Dauer — продолжительность, длительностьgьnstig — оптимальный, способствующий, благоприятныйaufs Beste — лучшим образомsich leisten (-te, -t) — позволять себеbeliebt werden — стать популярнымgestalten (-te, -t) — организоватьwandern (-te, -t) — путешествоватьgestresst sein — быть в состоянии стрессаFRAGEN 1. Wann unternehmen die Menschen ihre Reisen? 2. Warum ist Reisen interessant? 3. Was bringt uns Reisen? 4. Wer hilft den Urlaubern ihre Reisen verwirklichen? 5. Was entscheidet der Reisende selbst? 6. Was sind Reiseziele der Urlauber im Ausland? 7. Welche Reisen bieten die Reisebьros im Inland an? 8. Wie erholen sich junge Leute im Urlaub? 9. Was ist fьr sie Erlebnis?10. Was ist beim Reisen das Wichtigste? Umweltschutz — wichtige Fragen unserer Zeit Der Umweltschutz ist eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit. Die Luft, das Wasser und die Erde werden verschmutzt: Industriebe­triebe, Autos und Privathaushalt tragen dazu bei. Die Industrie- und Autoabgase schaden der Natur und der Gesundheit des Menschen.Der Regen ist heute ein Umweltgift. Er ist sauer, weil die Luft das SO2 (Schwefeldioxyd) enthдlt. Besonders gefдhrlich ist der saure Regen fьr Bдume, sie werden schnell tot.Es gibt viel Mьll im Haushalt und viele industrielle Abfдlle in den Betrieben, darum ist es ein groЯes Problem, die Abfдlle zu verarbeiten, ohne der Natur zu schaden.Die Ozonschicht wird wegen der Verschmutzung der Umwelt zerstцrt und das Ozonloch vergrцЯert sich.Die Radioaktivitдt ьbt einen schlechten Einfluss auf die Umwelt aus. Die Folgen des Reaktorunglьcks von Tschernobyl sind tragisch: viele Menschen sind schon gestorben, manche leiden an schweren Krankheiten, besonders die Kinder. Die Wдlder und Flьsse wurden durch die Radio­aktivitдt verschmutzt. Die Reaktorruine strahlt jetzt wieder, das ist doch gefдhrlich. Viele fordern, das Atomkraftwerk von Tschernobyl zu schlieЯen. Das ist aber nicht leicht. Man kann auf Atomkraftwerke nicht verzichten.Unsere Atomwissenschaftler und die Wissenschaftler im Ausland versuchen, gute Auswege zu finden. Verschmutzte Luft und Wasser haben keine Grenzen, darum ist das ein internationales Problem. Die Lage ist ernst.Man versucht einige Probleme zu lцsen. In Russland verwendet man in manchen Betrieben neue Filter. In Deutschland gibt es fьr giftige, ge­fдhrliche Abfдlle spezielle Anlagen. Der Hausmьll wird sortiert. Ein Teil des Hausmьlls wird als Brennstoff fьr Fernwдrme genutzt.Alle neuen Fahrzeuge mьssen heute Abgasreinigungsanlagen haben. An allen deutschen Tankstellen wird bleifreies Benzin angeboten.Viele Menschen treten fьr Verbesserung der Umweltsituation ein. Es gibt Ьmweltschьtzer, z. B. Greenpeace. Die Mitglieder von Green­peace organisieren stдndig Aktionen zur Rettung der Natur. Der Umwelt­schutz geht jeden an. Es ist noch nicht zu spдt. schaden вредить das Schwefeldioxyd двуокись се­ры, сернистый ангидрид enthalten содержать die Ozonschicht озоновый слой das Ozonloch озоновая дыра strahlen излучать die Fernwдrme теплоцентраль die Abgasreinigungsanlage уста­новка для очищения отрабо­танных газов die Tankstelle автозаправочная станция bleifrei очищенный от примесей свинца das Atomkraftwerk атомная электростанция der Umweltschutz защита окру­жающей среды das Gift яд gute Auswege finden найти выход Greenpeace Гринпис, движение в защиту окружающей среды als Brennstoff в качестве горю­чего FRAGEN 1. Welchen Einfluss ьbt auf die Natur die Industrie aus?2. Warum wird die Ozonschicht zerstцrt?3. Ist die Radioaktivitдt fьr die Gesundheit gefдhrlich?4. Muss man auf die Atomkraftwerke verzichten?5. Welches Problem hat man bei der Vernichtung von Mьll?6. Findet man schon Auswege?7. Sind Sie ein Umweltschьtzer?8. Auf welche Weise kцnnen Sie der Natur helfen? MЬNDLICHE BEWERBUNG UND KЬNDIGUNG Das Vorstellungsgesprдch ist fьr beide Seiten eine wichtige Informations­quelle: der Bewerber gewinnt einen Eindruck vom Unternehmen und erfragt Informationen. Darьber hinaus (кроме этого) lernt er seinen potentiellen Vorgesetzten kennen. Die andere Seite besteht in aller Regel aus Personallei­ter, Fachvorgesetztem, gegebenenfalls (при необходимости) Geschдfts­fьhrer und Betriebsrat. Der persцnliche Eindruck, den der Bewerber macht, kann vom Personalleiter besonders hoch bewertet (оценивать) werden.Tips zum Vorstellungsgesprдch 1. Informieren Sie sich, nach der Einladung zum Vorstellungsgesprдch, ьber das Unternehmen. 2. Verhalten Sie sich korrekt. Zu einem Gesprдch kommen Sie pьnktlich. 3. Kleiden Sie sich bescheiden. Fьr Mдnner heiЯt dies in aller Regel mit Kra­watte (галстук) und Jackett. Frauen kцnnen Hosen tragen, wenn Sie Rцcke nicht mцgen, aber kein kurzes Meid wдhlen. 4. Seien Sie aktiv! Vergessen Sie nicht, dass auch Sie Informationen ьber den Arbeitgeber benцtigen. Bereiten Sie Fragen vor. Vergessen Sie nicht, Unter­lagen dabei zu haben. Fragen dьrfen Sie fast alles. Fragen nach dem Urlaub und Arbeitszeit stellen Sie gegen Ende des Gesprдchs. 5. Es macht keinen schlechten Eindruck, wenn man offen sagt, dass man eine Frage nicht beantworten kann. Seien Sie offen und freundlich. 6. Vergessen Sie nicht, Ihren Gesprдchspartner mit Namen zu begrьЯen, zu verabschieden und im Verlauf des Gesprдchs von Zeit zu Zeit anzuspre­chen und ihn anzuschauen. 7. Scheuen Sie sich nicht zu fragen, wenn Sie den Namen des Gesprдchspart­ners nicht deutlich verstehen. 8. Bereiten Sie sich auf die verschiedenen Phasen des Vorstellungsgesprдchs vor: BegrьЯung, Selbstreprдsentation des Bewerbers, Befragung zum Le­benslauf und waruni Sie zu uns kommen mцchten sowie Informationen ьber das Unternehmen und Fragen von Seiten des Bewerbers. Die Gesprдchsdauer ist unterschiedlich, von 20 Minuten bis zwei Stunden oder mehr ist auch mцglich. 9. Zwischendurch (между тем) kцnnen Sie Fragen stellen wie z.B. „Mцchten Sie noch mehr ьber meinen Lebenslauf hцren?"10. Ein Personalleiter kann Sie nach den persцnlichen Schwдchen (недо­статки) fragen, dann kann er zur Antwort bekommen: Mangel an Kцnnen, Begabung auf einem bestimmten Gebiet, an Beherrschung einer Sache (des Computers, einer Fremdsprache usw.). 11. Informieren Sie sich ьber Anfangsgehдlter (geben Sie einen ungefдhren Gehaltswunsch an), auch ьber Sozialleistungen wie die betriebliche Alters-, Versorgung. Bleiben Sie realistisch (also auch nicht zu bescheiden) (но не слишком скромно) und zeigen Sie Verhandlungsbereitschaft.12. Informieren Sie sich ьber Entwicklungsmцglichkeiten, Aufstiegschancen (возможности продвижения по службе), auch in finanzieller Hinsicht.
Подробнее
Этот заказ уже выполнил наш автор. Напишем и Вам уникальную работу!
Быстрая оценка работыБесплатно
Оценим Вашу работу за 10 минут
Бесплатно
Для оценки заполните поля
Укажите тему работы
Укажите предмет
Укажите срок сдачи
Отправить работу на оценку
Последние отзывы об авторе leemon
ольга
спасибо, все хорошо
...
2012-06-30 12:08:41
Ирисочка
Спасибо большое автору, отнесся с пониманием к заданию и требованием! Приятно работать было. Работа выполнена аккуратно и понятно.По возможности буду обращаться именно к этому автору.
...
2012-09-14 10:33:00
МАСТЕРСКАЯ РЕФЕРАТОВ
Я знал, что Вы меня не подведете.)
...
2012-09-19 08:00:01